Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Anmeldungen

Die Angebote des Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG (Kurse, Seminare, Einzelstunden, Verhaltensberatung, Seminare von Gastreferenten, Clubverträge, Anmietung der Räumlichkeiten usw.) werden als entgeltliche Dienstleistung von dem Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG angeboten und geleitet.

Die Anmeldungen hierzu sind verbindlich, auch wenn sie nur mündlich ausgesprochen worden.
Mit der Anmeldung macht der Teilnehmer dem Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG ein verbindliches Angebot. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch das Melanie Lehmann Hundesportzentrum- Dorsten UG zustande.

Anmeldungen zu den Kursen (Club)/Seminare/Seminare von Gastreferenten werden nach Eingang aufgenommen. Nach dem Meldeschluss oder bei Überschreitung der Teilnehmerzahl ist keine Gewähr mehr für die Aufnahme gegeben.

Die Trainingsinhalte des Unterrichts im Melanie Lehmann Hundesportzentrum- Dorsten UG richten sich nach der öffentlichen Ausschreibung auf der Homepage www.hundesportzentrum-dorsten.de .
Bei minderjährigen Teilnehmern ist die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters bzw. sein Beisein erforderlich.

§ 2. Bezahlung

- Clubvertrag
Mit der Anmeldung ist die Zahlung der Teilnahmegebühr zum 01. des jeweiligen Monats fällig. Es empfiehlt sich einen Dauerauftrag anzulegen.

Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG Stand 01.01.2016

Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG

Sollte der Beitrag nicht bis zum 3. Tag des Monats überwiesen worden sein, kann das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG eine Mahngebühr von 15,00 Euro erheben. Sollte auch nach der Mahnung keine Zahlung erfolgt sein, werden weitere rechtliche Schritte unternommen.

Sollten Sie durch unvorhersehbare Umstände nicht in der Lage sein, die Clubgebühr zu entrichten, ist es. evtl. nach Absprache mit dem Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG möglich, eine Ratenzahlung oder ein Aussetzen der Zahlung über einen bestimmten Zeitraum zu vereinbaren. Die Mitgliedschaft besteht auch bei einer nachgewiesenen Krankheit, Schwangerschaft etc. des Mitglieds und oder deren Hund weiter. Ein außerordentliches Kündigungsrecht bleibt hiervon unberührt. Allerdings ist das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG bereit, über einen Abbruch des Vertrages im eigenen Ermessen nachzudenken und zu entscheiden.

- Seminare/Hallenanmietung

Die Gebühr wird mit der Anmeldung des Seminars/der Hallenanmietung ohne weitere Aufforderung sofort fällig und muss auf das unten angegebene Konto überwiesen werden.

- Einzelstunde

Vereinbarte Einzelstunden (auch telefonisch oder per Mail gebuchte Stunden) werden mit Anmeldung fällig und müssen auf das unten angegebene Konto überwiesen werden. Bei einem kurzfristigen Termin kann der Betrag auch in bar entrichtet werden.

§ 3. Trainingsangebote

- Clubvertrag

Der Clubvertrag ist wahlweise über einen Zeitraum von 6/12 oder 18 Monate mit dem Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG abzuschließen. Das Training kann, je nach Vertragsabschluss zwischen 1x – 5x Training pro Woche beinhalten.
Die monatlichen Gebühren ergeben sich aus der Preisliste, welche auf der Homepage www.hundesportzentrum-dorsten.de eingesehen werden kann. Es wird allen Clubmitgliedern die Gelegenheit gegeben, zweimal im Monat für jeweils 2 Stunden am freien Training teilzunehmen. Die Zeiten hierfür werden vom Hundesportzentrum-Dorsten vorher festgelegt. Weiterhin wird ein Kalender angeboten in dem man sich ggfs. Abmelden und somit seinen Trainingsplatz frei gibt (z.B. Urlaub), sowie versäumte Trainingsstunden nachholen kann.

- Kurs
Ein Kurs beinhaltet wie in der Ausschreibung auf der Homepage angegebene Trainingseinheiten. Die Trainingeinheiten finden in der Regel einmal wöchentlich im Rahmen des angegebenen Angebotes statt und müssen hintereinander genommen werden. Die Termine können nicht nachgeholt werden.
Die Preise ergeben sich aus der Preisliste bzw. Ausschreibung.
Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt bei Anmeldung, per Überweisung auf das Konto des Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG, unabhängig davon ob der Teilnehmer zur ersten Kurstunde anwesend ist. Bei kurzfristiger Buchung kann der Betrag in bar bei Kursbeginn entrichtet werden.

- Seminare
Die Zahlung der Seminargebühr ist bei Anmeldung per Überweisung, auf das Konto des Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG, unabhängig davon ob der Teilnehmer am Seminartag anwesend ist oder nicht. Sollte der Teilnehmer nicht selber an dem Seminar teilnehmen kann er gerne einen Ersatz stellen bzw. das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG kann den Platz anderweitig vergeben falls eine Warteliste vorhanden ist. Sollte sich eine Preisspanne ergeben (Teilnahme „mit" oder „ohne" Hund) wird diese verrechnet.

- Hallenanmietung
Die Räumlichkeiten des Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG können stundenweise sowie tageweise zwecks Trainings, Seminare, Turniere, Ausstellungen etc. von Vereinen/Hundeschulen sowie Privatleuten angemietet werden. Die Preise ergeben sich aus der Preisliste.

- Verhaltensberatung/Einzelunterricht
Die Zahlung (auch für evtl. anfallende KM) erfolgt nach dem Unterricht/Beratung sofort in Bar. Sollte ein Termin telefonisch vereinbart sein und der Teilnehmer erscheint nicht zu dem vereinbarten Termin bzw. ist bei einem Hausbesuch nicht anzutreffen und/oder hat diesen Termin nicht 24 Stunden vorher abgesagt, fällt eine Pauschale von 60 Minuten an. Abgerechnet wird nach der gültigen Preisausschreibung auf der Homepage www.hundesportzentrum-dorsten.de.

§ 4. Mindestteilnehmerzahl

Der Unterricht kann in der Regel nur stattfinden, wenn sich eine Mindestanzahl an Teilnehmern angemeldet hat. Diese ist von dem Kurs/Seminarausschreibung abhängig. Das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG kann Kurse/Seminare wegen zu geringer Beteiligung absagen. Auf Wunsch und mit Zustimmung aller Interessenten können die Kurse/Seminare mit einer geringeren Teilnehmerzahl durchgeführt werden, indem entweder eine Kürzung der Unterrichtsstunden vorgenommen wird oder ein Gebührenaufschlag festlegt wird.

§ 5 Besucher/Probestunde

Das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG bietet ihren Kunden bzw. Neukunden gerne an, sich im Vorfeld ein Bild von ihrer Arbeit zu machen. Dazu werden Sie herzlich eingeladen sich den Unterricht anzuschauen. Bitte melden Sie sich hierfür telefonisch oder per Mail an.

§ 6 Fotos/Videoaufzeichnungen

Fotos und Videoaufnahmen, die eventuell während einer Teilnahme entstehen, darf das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG für ihre Zwecke verwenden und auf der Homepage, Facebook, Zeitungen usw. veröffentlichen.

§ 7 Haftung

- Gefahrenvermeidung
Die Teilnehmer haben sich an die Anweisungen des Trainers zu halten. Insbesondere das Ableinen, das Gestatten von Freilauf und das Zusammenführen von Hunden dürfen nur nach Anweisung des Trainers erfolgen. Die Hunde sind grundsätzlich so zu halten, dass eine Gefährdung der Trainer, anderer Kursteilnehmer und anderer Personen ausgeschlossen werden kann.

- Schäden
Der Teilnehmer (Vertragspartner) haftet für alle von ihm und seinem Hund verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie für Schäden, die dem Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG oder einem Dritten sowie deren Sachen durch falsche Angaben des Teilnehmers entstehen. Dies gilt auch für fahrlässig herbeigeführte Schäden. Dies gilt insbesondere für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch Anwendung der Übungen (mit und ohne Beisein der Ausbilder) entstehen sowie für Schäden, die durch teilnehmende Hunde entstehen.
Dazu gehören auch Schäden die durch Verunreinigungen entstehen (lösen des Hundes in der Halle). Entstehende Reinigungskosten von 50,00€ pro Verunreinigung werden dem Teilnehmer bzw. dem Mieter der Halle zur Last gelegt.

-Haftung bei Hallenanmietung
Der Mieter (Unterzeichner des Mietvertrages für die Anmietung der Räumlichkeiten im Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG) kommt für alle Schäden auf die durch ihn oder andere Benutzer dieser Trainingseinheit mutwillig oder durch unsachgemäße Benutzung herbeigeführt worden ist. Er wird auf Einhaltung der AGBs und der Hallenordnung bei den weiteren teilnehmenden Teams sorgen.

- Begleitpersonen
Begleitpersonen sind vom Teilnehmenden vor der jeweiligen Teilnahme ausdrücklich über die Haftungsregeln sowie diese AGB zu belehren. Für jegliche Schäden, die ein Teilnehmer dadurch verursacht, dass er die Anweisungen vom Veranstalter missachtet oder eine Bestimmung dieser AGB verletzt, haftet ausschließlich der Teilnehmer.

- Trainerausfall
Bei Ausfall des Trainers z.B. krankheitsbedingt, werden die ausgefallenen Unterrichtsstunden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Es wird keine Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit übernommen.
Die Teilnahme und der Aufenthalt in den Räumlichkeiten des Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG ist auf eigene Gefahr.

Jeder Teilnehmer besitzt eine Haftpflichtversicherung für sich und seinen Hund. 

Das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG haftet nur für Schäden, die von ihr vorsätzlich herbeigeführt werden. Die Haftung ist auf den dreifachen Teilnahmepreis und den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.

§ 8 Kündigung der Mitgliedschaft

Die Kündigung des Clubvertrages hat schriftlich zu erfolgen und ist an Fristen gebunden. Die Kündigungsfrist beträgt jeweils 1 Monat vor Beendigung des Vertrages.
Die Mitgliedschaft verlängert sich ohne Kündigung jeweils um ein halbes Jahr zu den dann geltenden Preiskonditionen. Sie erlischt automatisch mit dem Tod des Hundeführers.

§ 9 Rücktritt

Rücktritt durch das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG
Das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG kann ohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurücktreten, wenn sich der

    • Teilnehmer vertragswidrig (Hausordnung) verhält, insbesondere wenn das Ziel der Veranstaltung oder andere Teilnehmer gefährdet werden.

    •   Wenn der Hund den Versicherungsschutz verloren hat.

    •   Wenn der Hund den Impfschutz verloren hat.

    •   Wenn die gebotene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

    • Wenn der Teilnehmer bei der Ausbildung und/oder im Umgang mit dem Hund gegen das Tierschutzgesetz verstößt.

Das Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG kann wegen mangelhafter Beteiligung, Ausfall des Gastreferenten oder aus anderen Gründen eine Veranstaltung absagen und damit vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden geleistete Zahlungen erstattet. Weitergehende Ansprüche gegen das Hundesportzentrum-Dorsten sind ausgeschlossen.

§ 10 Nebenabreden

Nebenabreden zum Vertrag bedürfen der schriftlichen Aufnahme in das Anmeldeformular und müssen vom Melanie Lehmann Hundesportzentrum- Dorsten UG gegenbestätigt werden.

§ 11 Datenschutz

Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden ausschließlich für innerbetriebliche Zwecke verwendet.

§ 12 Sonstiges

Eine Teilnahme am Unterricht ist nur mit gesunden, entwurmten, gültig geimpften Hunden möglich. Der Besitzer versichert dies durch seine Teilnahme.

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen ungültig sein, so bleiben diese AGB als solche wirksam. Soweit eine Bestimmung nicht Vertragsbestandteil geworden ist oder unwirksam ist, richtet sich der Inhalt dieses Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

Melanie Lehmann Hundesportzentrum-Dorsten UG Stand 01.01.2016

Download AGBs

  Termine

Neue Seminare:

Junghunde Führtechnik Abendseminar mit Melanie Lehmann am 07.07.2017
Junghunde Führtechnik Tagesseminar mit Melanie Lehmann am 22.07.2017
Agility - spielerisch aufgebaut mit Melanie Lehmann am 25.08.2017
Agility-Seminar A0 - A3 mit Martin Schoeffelneer am 04./05.11.2017 
Hoopers Workshop für Anfänger/Fortgeschrittene mit Karin Werdin am 18./19.11.2017
Agility-Seminar A1 - A3 mit Melanie Lehmann am 25./26.11.2017
Agility-Seminar A0 - A3 mit Melanie Lehmann am 03./04.12.2017

  Kontakt

Kurse und Seminare: 

Melanie Lehmann

Handy: 0177/677 48 34
Tel.: 02369/20 68 007
Fax: 02369/20 68 008
Mail: info@hundesportzentrum-dorsten.de

Hallenvermietung:

Melanie Lehmann
Handy: 0177/677 48 34
Mail: hallenvermietung@hundesportzentrum-dorsten.de

Adresse:

Melanie Lehmann
Hundesportzentrum-Dorsten UG 
Salierweg 6

46286 Dorsten

  Über uns

Das Hundesportzentrum-Dorsten ist zum Einen eine Hunde(sport)schule in der Sie auf positivem Wege viele hundesportliche Aktivitäten wie z. B. Agility, Dogdance, Begleithund, u.v.m. unter Anleitung versierter Trainer erlernen und Ihre Kenntnisse vertiefen können.
Wir bilden Sie und Ihren Hund in unserer Indoorhalle im Agility vom Welpen/Junghunde Alter an bis zu Ihrem persönlichen Ziel aus. Wir passen uns Ihren Wünschen an, egal ob Sie Ihren Hund einmal die Woche mit Agility beschäftigen möchten oder das Ziel haben, an einer Agility-Weltmeisterschaft teilzunehmen.
Zum Anderen bietet das Hundesportzentrum-Dorsten viele (Hundesport-)Seminare mit bekannten und gefragten Referenten hauptsächlich zum Thema Agility an.
Sie haben aber auch die Möglichkeit unsere Indoorhalle für Ihr persönliches Intensivtraining – auch mit Freunden oder Vereinsmitgliedern - mit und ohne Trainer anzumieten.

  Das Team